Total Commander Ultima Prime

One For All


Thread Rating:
  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kein 7-zip Kontextmenü im TCUP
#1
Hallo

Erstmal vielen Dank für diese super Software.

Mein Problem: Ich habe unter Vista (64bit), die 64bit Version von 7-zip installiert und den TCUP.

Kontextmenü ist bei 7-zip aktiviert und funktioniert auch im Explorer von Vista. Wenn ich aber im TCUP das Kontextmenü auf einem Archiv aufrufe, wird 7-zip nicht angezeigt.

Woran kann das liegen?

Gruß
Reply
#2
Hm. . .
Vielleicht weil doppel gemoppelt ???
Denn in TcUP is 7-Zip schon integriert...

Wähle die Datei zum entpacken und dann Alt+F9 so wird die Datei ebenfalls entpackt

zum Packen einer Datei
Alt+F5 und dann im Menü 7-Zip Plugin wählen

Aber auch bei mir erscheint in Shell/Kontext-Menü kein mit 7-Zip entpacken nach etc. . .
wozu auch. . .????
Reply
#3
Also... unter XP hat es bei mir funktioniert mit dem Kontextmenü. Darum wird doch die Frage erlaubt sein, warum hier unter Vista nicht!?

Und zu deiner Frage 'wozu auch. . .????'... Ganz einfach, weil mir das Kontextmenü mehr Auswahlmöglichkeiten bietet, wie:

- Hier entpacken = hier werden die Dateien im Archiv einfach im Verzeichnis, wo das Archiv liegt, entpackt... das ist gut, wenn im Archiv ein Ordner vorhanden ist... das entspricht sicher das von dir angesprochene Alt+F9
- entpacken in (Archivname) = wenn jetzt die Files im Archiv nicht in einem Ordner sind, sondern lose, kann ich mit dieser Auswahl ein Ordner erstellen lassen, der den Namen vom Archiv hat.
- entpacken nach *\ = gut wenn man mehrere Archive automatisch in einzelne Ordner entpacken möchte, welche den Archivnamen tragen.

Ich hoffe, das ich jetzt darlegen konnte, warum das für mich nicht ganz unwichtig ist.

Gruß
Reply
#4
Mir ist schon klar was du meinst das gleiche machen andere Packprogramme wie WinRar ja auch (Kontextmenü)

Nur in Benutzung via TC ist das Menü völlig unwichtig (meine Meinung)!!! Da ich das Ziel-Verzeichnis öffne bzw. einen eventuellen Ordner erstelle worin die Dateien entpackt werden sollen
Was noch einfacher geht die 7-Zip (auch andere Formate wie rar-ace-zip usw. Archive einfach doppelklicken und diese ganz normal wie einen anderen Ordner/Verzeichnis öffnen und dann das nötige einfach raus ins Zielverzeichnis kopieren. . .
Reply
#5
hoi hoi,

ich hatte ein ähnliches problem schon einmal selber gehabt. ursache war, dass als ich die "andere" anwendung installierte, beim einrichten der verknüpfungen und menüoptionen angegeben habe, dass diese nur für den aktuellen benutzer (und nicht für alle benutzer) erstellt werden sollen.

beim ausführen von tcup, bei dem ich zu diesem zeitpunkt immer adminrechte benötigte, startete dieses immer in einem anderen benutzerkontext, in dem die jeweiligen verknüpfungen der anderen anwendung nicht eingeblendet wurden.

eine neuinstallation des anderen programmes hatte mir damals geholfen ^^

...

so als tip: um dein archiv in 7-Zip zu öffnen, kannst du die datei marktieren und dann mit shift+enter ausführen. dann wird die datei automatisch im zugewiesenen programm gestartet.
Reply


Forum Jump:


Users browsing this thread: 1 Guest(s)